top of page

Hundesport Angebote

​Mittlerweile gibt es zahlreiche verschiedene Hundesportarten, die alle das Ziel haben, den Hund zu beschäftigen. Grundvoraussetzung ist, dass der Hund die Grundkommandos beherrscht, damit beide Spaß haben. Beginnen sollte man schon beim Einzug des Welpen, lernen funktioniert aber das ganze Leben lang.

Je nachdem, welche Voraussetzungen das Team mitbringt, sollte man die Sportart auswählen.

Hoopers

Bei dem aus den USA stammenden Hundesport- Trend Hoopers-Agility führt der Hundeführer seinen Hund aus der Entfernung durch den Parcours – mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen.

​Hoops sind Reifen oder Halbbögen, die in einem Parcours stehen. Zusätzlich gibt es Tunnel, Tonnen, Pylonen und Gates, die die Hunde umrunden, aber nicht überspringen müssen.

​Es gibt verschiedene Klassen, in denen die Reihenfolge, die Distanz und die Anzahl der Geräte variiert.

​Auch geht es nicht vorrangig um Schnelligkeit, sondern dass der Hund aus der Distanz die Signale des Hundeführers annimmt.

Hoopers ist für alle Hunde mit dem nötigen Grundgehorsam geeignet, auch alte oder erkrankte Hunde können an diesem Sport teilnehmen, bei dem es nicht um Schnelligkeit geht.

​Das Training findet montags Morgens 9:00-13:00 Uhr & Nachmittags ab 17:30 Uhr statt oder alternativ dienstags 9:00-13:00 Uhr

Monatsabo 50,- €

Anmeldung zum Reinschnuppern erbeten

DSC_0490.JPG.webp
Longieren

Beim Longieren läuft der Hund um einen Kreis herum und befolgt die Kommandos des Hundeführers. Im Vordergrund steht die nonverbale Kommunikation mit dem Partner Hund, das heißt der Hundeführer zeigt mit seiner Körpersprache dem Hund, was er tun soll.

Das Training findet samstags um 9:00 Uhr statt

Monatsabo 50,- € 

DSC_0013.JPG.webp
Rally Obedience

Bei diesem Sport steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. In Kombination aus Parcours und Gehorsamsübungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt. Es werden unterschiedliche Parcours gelaufen;
Helfen und Anfeuern vom Hund ist nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht.

Das Training findet montags um 16:00 Uhr statt.

Monatsabo 50,-€

IMG-20221129-WA0035.jpg.webp
Canicross

Canicross ist ein Geländelauf, bei dem der Hund seinen Menschen zieht. Die beiden sind verbunden mit einer ruckgedämpften Leine, die an einem Canicrossgürtel befestigt ist.

Ausrüstung: Zuggeschirr, Ruckdämpferleine und Canicrossgürtel kann mitgebracht werden eine kleine Auswahl steht zur Verfügung!

Termine nach Absprache

Findet nur in den kühlen Monaten statt Herbst bis Frühling

Einzelstunde 45,- €

IMG-20221101-WA0002.jpg
1000000394_7900925c3994e703eb00b38e16c50267_edited.png
bottom of page